Das Magazin

für Umwelt-, Natur- und Artenschutz

So haben Sie Umweltschutz noch nie gesehen. In einem ungewöhnlich großen Heftformat erleben Sie in packenden Berichten und einzigartigen Fotos warum dieser blaue Planet so schützenswert ist. Aktuelle Informationen und spannende Geschichten werden perfekt präsentiert.

Das Mondberge-Magazin ist ein neues, zeitgemäßes Magazin rund um die Themen Umwelt, Natur- und Artenschutz, Reisen, Fotografie, Abenteuer und Trends. Auf jeweils mindestens 100 Seiten erfahren Sie  Wissenswertes über seltene Tierarten und bedrohte Lebensräume. Sie lernen Menschen und Organisationen in Interviews und Portraits kennen, die sich für den Natur- und Artenschutz engagieren … und vieles mehr …

Entdecken Sie mit dem Magazin auch Naturschönheiten vor der Haustür. Denn nicht nur exotische Ziele in Afrika, Asien, Amerika oder der Antarktis stehen im Fokus – sondern auch Europa und Deutschland.

Das Mondberge-Magazin wird umweltfreundlich mit bluegreenprint mit modernster Technik auf hochqualitativen Papieren produziert und wird nicht nur inhaltlich oder aufgrund der fantastischen Fotos, sondern auch haptisch ein Erlebnis sein, etwas ganz Besonderes!

Der Umwelt- und Naturschutz, insbesondere der Schutz seltener und bedrohter Tierarten auf der ganzen Welt sind im doppelten Sinne unser Ziel. Das Mondberge-Magazin berichtet nicht nur über diese Themenvielfalt, sondern wird durch positive, aber auch kritische Informationen zum Helfen anregen und hilft auch selbst aktiv! Regelmäßig wird ein Teil der Erlöse an ausgewählte und im Heft vorgestellte Organisationen und Hilfsprojekte gespendet.

Das Mondberge-Magazin richtet sich an Menschen, die sich für die Umwelt, den Planeten Erde, die Natur und bedrohte Tierarten interessieren, die sich bewusst ernähren, für neue Technologien aufgeschlossen sind, gerne reisen, fotografieren, wandern und oft draußen in der Natur sind. Menschen, die sich aktiv für den Erhalt der Natur engagieren.

Wir glauben fest daran, dass man gemeinsam viel für die Natur, unsere Umwelt und die bedrohten Arten auf diesem Planeten tun kann. Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt und nur gemeinsam können wir für unseren blauen Planeten viel erreichen.

Tragen Sie mit dazu bei, dass wichtige Themen in den Vordergrund gerückt werden und erhalten Sie solide recherchierte Informationen, die Sie in anderen Medien so nicht finden. Erhältlich ist das Mondberge-Magazin in Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen oder am besten direkt hier.